Tanz

Shiatsu tanzt! – „Bewegung aus der Mitte“

Derzeit gibt es leider keine regelmässigen monatlichen Termine.

Wo:
STUDIO Wohnraum KÜNSTLERGASSE
Künstlergasse 14/1, 1150 Wien

Anmeldung: gerlinde@shiatsutanzt.at

Diese Workshopreihe verbindet Elemente der Chladek®-Technik (zeitgenössischer Tanz und Bewegungsforschung) mit dem Prinzip der absichtslosen Berührung aus dem Shiatsu.

Das Chladek®-System beruht auf 3 Prinzipien:
1. die Schwerpunktverlagerung und -übertragung
2. das Körperverhalten (Spannungsdifferenzierung und Durchlässigkeit)
3. Bewegungsansätze (zentral oder peripher).

Shiatsu ist eine traditionelle japanische Behandlungs- und Körperarbeit, die die 5 Elemente-Lehre der TCM beinhaltet. Behandelt werden die Meridiane, auf denen auch die Akupunkturpunkte liegen. Shiatsu wird mittels Schwerpunktverlagerung durchgeführt.

Gemeinsames Merkmal ist das Bewusstsein für die eigene Mitte, das eigene Zentrum! In beiden Systemen steht das Spüren im Vordergrund.

Wir beginnen mit dem Ankommen im eigenen Körper und werden uns unserer Mitte bewusst. Eine starke Mitte ist stabilitätsgebend und Basis für das Erforschen von Bewegung.
Wir improvisieren tänzerisch mit den Bewegungsqualitäten der 5 Elemente und werden uns als Abschluss unter meiner Anleitung gegenseitig kurze Shiatsu- Behandlungen mit der Verortung der Meridiane geben.

Die Workshops sind einander ergänzend, jedoch nicht aufbauend und können einzeln besucht werden.